Der Verein – Kunstverein Oberwallis

Der Kunstverein Oberwallis ist dem 1806 gegründeten, Schweizer Kunstverein angeschlossen, dessen Hauptaufgabe in der Kunstvermittlung und der Förderung der visuellen Kunst besteht.

  • Der Verein bezweckt die Förderung der bildenden Künste und leistet damit einen kontinuierlichen Beitrag zum kulturellen Leben in der Region Oberwallis
  • Zur Zweckerfüllung führt der Verein Galerien in Brig und Visp und organisiert regelmässig Ausstellungen mit regionalen und internationalen Künstlern. Der Eintritt zu den Ausstellungen und Veranstaltungen ist gratis und öffentlich
  • Er bietet Kunstvermittlung an.
  • Er versteht sich als Plattform für das regionale Kunstschaffen
  • Er fördert den regelmässigen Austausch zwischen Ober- und Unterwalliser Künstlern, sowie den überregionalen Austausch zwischen Walliser Künstlern und Künstlern aus andern Kantonen und Ländern
  • Gemeinsam mit der Gemeinde Brig-Glis und deren Kulturkommission ist der Kunstverein verantwortlich für das Programm Artist-in-residence Brig-Glis
  • Er versucht Kunst und Tourismus zu vernetzen
  • Zum Erreichen dieser Ziele arbeitet er mit anderen Organisationen zusammen: er ist aktives Mitglied des Vereins KulturNetz Brig

Der Kunstverein Oberwallis wird getragen von einer treuen Mitgliedschaft, von Verkaufsausstellungen, von öffentlichen Geldern und privaten Sponsoren.

Willkommen als Neumitglied beim Kunstverein Oberwallis!

Der KVO gehört zu den wichtigsten kulturellen Institutionen des Oberwallis. Seine Aufgabe ist es, die zeitgenössische Kunst im Oberwallis zu fördern – nicht immer ein leichtes Unterfangen, weil Künstler eine Vorreiterrolle einnehmen. Wir freuen uns sehr, dass Sie uns dabei unterstützen.
Der jährliche Mitgliederbeitrag (derzeit 60,00 Fr pro Jahr) ist eine wesentliche finanzielle Grundlage, damit der KVO seine Aufgabe wahrnehmen kann.

Unsere Mitglieder profitieren von folgenden Leistungen:

  • Sie erhalten die Einladungskarten zu den Ausstellungen per Post zugestellt.
  • Bei Ankäufen aus den Ausstellungen erhalten sie einen Preisnachlass von 5%.
  • Auch das Abonnement der Kunstzeitschrift „Kunstbulletin“ ist für Mitglieder vergünstigt.

hier gehts zur Anmeldung


An der Generalversammlung vom 24. Februar 2010 hat sich der KVO neue Statuten gegeben.
Diese finden Sie hier: