Walter Willisch

Walter Willisch ist 1936 in Mörel geboren. Nach einer Malerlehre im elterlichen Betrieb, arbeitet er später als Restaurator und besucht dann die Kunstgewerbeschule in Bern. Er ist verheiratet mit Bernadette Borter und hat 4 Kinder. Neben seiner Tätigkeit als Maler arbeitet er als Zeichenlehrer in Brig und Naters.


Er ist der erste Oberwalliser, der den Prix Gaspoz erhält. Er stellt oft aus, in Einzel- und Gruppenausstellungen. Walter Willisch eröffnete die erste Galerie für moderne Kunst im Oberwallis. Er ist Mitbegründer des Kunstvereins Oberwallis.

Homepage des Künstlers: www.willisch-walter.ch