14 X Graphik

Begegnung Nis/Serbien – Oberwallis/Schweiz

Vom 5. – 27. März 2016 zeigt der Kunstverein Oberwallis in der Galerie zur Matze im Stockalperschloss zu Brig eine Grafikausstellung mit Werken von 9 Künstlern und Künstlerinnen aus Nis (Serbien) und 5 Künstlern und Künstlerinnen aus dem Ober-wallis. Der Kunstverein Oberwallis möchte damit eine Begegnung zwischen einer Künstlergruppe aus Nis und dem Oberwallis ermöglichen die deutlich macht, dass sich die künstlerische Sprache diesseits und jenseits der Grenze nicht voneinander unterscheidet. Schon lange ist die Schweiz ein Land mit einem sehr hohen Anteil an ausländischen Arbeitskräften. Gerade im Wallis arbeiten sehr viele Menschen im Dienstleistungs-gewerbe, darunter nicht wenige aus „Ex-Jugoslavien“. Sie stammen aus Ländern mit einer eigenen Kultur, die oft und zu Unrecht mit dem Klischee „Folklore“ abgewertet wird.

Die Ausstellung 14 x Grafik – Begegnung Nis/RS-Oberwallis/CH entstand in enger Zusammenarbeit mit Branko Vukelic aus Glis, der den Kontakt zur Galerija ART55 in Nis (SRB) herstellt. Diese vertritt die serbischen Künstler und Künstlerinnen. Die Oberwalliser Künstler und Künstlerinnen stehen seit Jahren in engem Kontakt zum Kunstverein Oberwallis. Aus dem Oberwallis wurden eingeladen: Petra Fankhauser, Christoph Heinen, Andreas Henzen, Anette Kummer und Gustav Oggier. Die Galerija Art55 schickt Arbeiten von Ana Bodzic, Ljubisa Brkovic, Franz Curk, Danijela Dimitrijevic, Daja Andjelkovic Miodrag, Branko Nikolov, Slobodan Radojkovic, Ivana Stankovic und Zivic Bojan.

Alle 14 Künstler der Ausstellung verbindet die gleiche Begeisterung für die Grafik als zeitgenössisches künstlerisches Ausdrucksmittel. Sie verwenden unterschiedliche drucktechnische Verfahren und bedienen sich frei bei den traditionellen Mitteln der Radierung und des Holz- oder Linolschnittes. Das spiegelt sich in Werken, die oft nicht eindeutig nur einer Technik zuzuordnen sind, die neben Schwarz auch Farbe, sowie traditionelle und neue Verfahren frei kombinieren. Dank dieser breiten Palette technischer Möglichkeiten und Werkstoffe, ist die Druckgrafik auch heute noch ein von vielen Künstlern praktiziertes Ausdrucksmittel.

14 x Grafik erweitert den Blick des Publikums auf die aktuelle grafische Kunst und fördert den kulturellen Austausch zwischen der Schweiz und Serbien.