Bernhard Lochmatter

   In der Schützenlaube zeigt der Grafiker und Fotograf Bernhard Lochmatter eine interessante Auswahl seiner Werke "Fotografien 02/03". Auf drei Wänden sehen wir farbige Fotowerke, mit wenigen Ausnahmen Dreierserien mit dem gleichen Sujet. Diese Farbfotografien laden zur Entdeckungsreise, zum Verweilen, zum Spazieren auf den Bildern ein. Und obwohl Bernhard Lochmatter sagt, in der Fotografie könne er sich austoben, spielen und machen wozu er Lust und Laune habe. Trotz aller Farbe, verströmen diese Bilder viel Ruhe.

 
Nebst diesen farbigen Foto-Arbeiten sind auch acht Schwarzweissportraits von Walliser Frauen zu sehen. Arbeiten, die er für das Buch "Rosenkranz und Fasnachtstanz" schuf. Es sind nicht einfach Frauengesichter, die Frauen sind in einer besonderen, ihrem Leben entsprechenden Situation verewigt.