Label'Art IM WIND: SIBYLLA WALPEN


Art Label ist ein gesamtwalliserischer Event, der regelmässig im September stattfinden soll. Alle öffentlichen und halböffentlichen Kunstinstitutionen des Kantons sind daran beteiligt. Die Idee dahinter ist, die zeitgenössische Kunst im Wallis einem breiteren Publikum näher zu bringen. Der Kunstverein Oberwallis hat zu diesem Anlass die Walliser Künstlerin Sibylla Walpen, die in Bern lebt, zu einer Ausstellung / Installation in die Schützenlaube Visp eingeladen. Art Label soll sich alle 2 bis 3 Jahre wiederholen. Der Kunstverein Oberwallis wird zu diesem Anlass jeweils einen Künstler einladen, der das Element Wind in seine Arbeit integriert. Den Wind, weil er ein steter Gast in unserm Tal ist und das Landschaftsbild zutiefst geprägt hat. Sibylla Walpen wurde 1969 in Grengiols geboren. Nach einer pädagogischen Matura hat sie an der Schule für Gestaltung und an der Uni Bern studiert. Heute lebt und arbeitet sie in Bern.