Galerie zur Matze, Alte Simplonstrasse 28, 3900 Brig
HOME VEREIN ARCHIV KUNSTVERMITTLUNG KONTAKT LINKS



Anita Gratzer

unter dem Titel "Prosthetic Memories" zeigte die österreichische Künstlerin Anita Gratzer ihre während des Gastkünstleraufenthaltes in Brig entstandenen Werke. Diese befassen sich mit Erinnerung, Vergessen und Bewahren und entführen die Besucher in eine an eine Wunderkammer erinnernde Welt von geheimnisvollen Objekten. Sie bestehen aus kunstvollen Naturpräparaten, oft verbunden mit Schriftzeichen und Texten, die in ungewohnten Zusammenhängen präsentiert werden.